Januar 2008 Selbständiger Musikproduzent und 8-facher Grammy-Preisträger
Januar 2008

2008 begann mit dem Eröffnungskonzert des National Centre for the Performing Arts in Peking, China. Chris Alder war als musikalischer Aufnahmeleiter vom staatlichen Fernsehen CCTV engagiert. Das spektakuläre, von Paul Andreu entworfene Gebäude beherbergt ein Opernhaus, ein Theater und einen Konzertsaal. Im Rahmen des Festkonzerts traten der Geiger Vadim Repin, die Sopranistin Kathleen Battle, die in China berühmte Erhu-Spielerin Jiang Jianhua und Chinas bekanntester Klassikstar Lang Lang auf. Auf dem Konzertprogramm standen Werke von Offenbach, Saint-Saëns, Dvorák und Puccini sowie eine Neukomposition für Orgel und Orchester. Fulminantes Finale dieses Konzerts war Beethovens Choralfantasie, gespielt vom China National Symphony Orchestra und Chorus unter Seiji Ozawas Dirigat.

Ebenfalls im Januar fanden zwei Aufnahmen mit Alberto Veronesi statt: Puccini Arien mit Violeta Urmana und Plácido Domingo in Wien mit den Wiener Philharmonikern sowie Leoncavallos Oper Fedora in Brüssel mit Plácido Domingo und Angela Gheorghiú.

Aktuelle Veröffentlichungen
THE DISNEY BOOK
- Lang Lang
SERGEI RACHMANINOFF & JOHANNES BRAHMS
- WANG · OTTENSAMER · CAPUÇON
Für die vollständige Künstlerliste bitte auf den Aufnahmekatalog klicken.